MpNG – Die “Zukunft” für Musik Sharing… Jugendliche Naivität – Part 1

MpNG – Die “Zukunft” für Musik Sharing… Jugendliche Naivität – Part 1

Es tut mir Leid, sollte jemand doch eher einen Hosting oder Gameserver Beitrag, bzw. einen TS Bot Part 2 Beitrag erwartet haben…
Ich bin vor einigen Tagen alte Dateien, Webseiten, Bücher und und und durchgegangen. Neben noch mehr “Freunden”, peinlichen Twitter Post’s und anderem Stuff, hab ich alte… SEHR ALTE Projekte wieder gefunden. Nach dem ich alles etwas aufgeräumt habe ist mir ein altes Projekt aufgefallen was ich hier doch gerne mal Thematisieren will, da es meine Naivität sehr gut wiederspiegelt. Vorab: Ja das Programm werde ich zum Download zukünftig bereitstellen. JA, es wird Open-Source…erst will ich es aufräumen und 1-2 andere Sachen, mehr dazu weiter unten. 🙂

(mehr …)

Remote Desktop mit der Steam-Link

Remote Desktop mit der Steam-Link

Hachja… ich bin nicht der schnellste.. ich weiß.. verzeiht..
Ein frohes neues 2016, auch wenn verspätet.

Ich kann nicht grade sagen, das es am Tool lag weshalb nichts kam, sondern einfach die Tatsache… naja.. ich wollte meinen Urlaub genießen und habe entsprechend all das getan, was junge Erwachsene in diesem Alter machen! Nichts und versuchen zu entspannen 😉 .

(mehr …)

Der TS3 Bot – Oh mein Gott, wer hat das geschrieben? – Part 1

Der TS3 Bot – Oh mein Gott, wer hat das geschrieben? – Part 1

Wie versprochen fange mal das Thema Entwicklung mit einem alten Projekt, dem TS3 Bot an.
Ja, mir ist bewusst das allein auf meiner derzeitigen Erfahrung noch lange nicht von echtem Legacy Code zu sprechen ist, jedoch ist für einen anstrebenden Entwickler, jeder seiner Codes die älter als 4 Monate sind mehr als das Tor zu Hölle. Naja, erstmal ein wenig zum Bot.

(mehr …)

Berufliche oder Schulische Ausbildung? Wo lerne ich mehr als Entwickler..

Berufliche oder Schulische Ausbildung? Wo lerne ich mehr als Entwickler..

In beiden Fällen habt Ihr mal etwas in einem Beruf zu tun, jedoch viel mit Schule. Der wohl entschiedenste Unterschied ist, in einer Beruflichen Ausbildung passt Ihr euch über die Jahre an das Niveau und das Wissen des Betriebes an und werdet zum “Spezialistin”. Bei einer Schulischen Ausbildung habt Ihr Wissen zu verschiedenen gebieten aber auch irgendwie gar nichts. Wenn Ihr Studieren wollt, eine super Möglichkeit zum Studieren.

(mehr …)